30 september 2007

Egern - Eichhörnchen


Dette efterår præger mit egern-gen mig vist rigtig meget - så meget at Gabriele nævner det i en kommentar ;-). Jeg elsker at sylte og fylde på sommerens og sensommerens frugter på glas og ville ønske, at vi havde et viktualierum, hvor jeg kunne stille alle herlighederne. Nu står de stablet i et køligt skab i flere lag. Et skønt syn.
I fredags lavede jeg en lille portion æblegele. Jeg har planer om, at jeg i løbet af denne uge skal lave lidt mere af det og så skal der afprøves 2 nye opskrifter med æbler, hvis tiden rækker til det.
Dieser Herbst bin ich wohl wie ein Eichhörnchen - wie Gabriele mir es auch im Kommentar schrieb ;-). Ic habe grosse Freude beim Einkochen und Marmeladen machen - den Sommer im Gläser füllen ist für mich sehr zufriedenstellend und irgendwie auch erholsam vom Alltagstress.
Freitag habe ich einen kleinen Portion Apfelgelee gekocht. Ich plane diese Woche etwas mehr davon zu kochen und wenn die Zeit reicht werde ich 2 neue Rezepte mit Apfeln ausprobieren. Mal sehen wie es geht.

3 kommentarer:

wollsocke sagde ...

....ich bekenne mich auch zum eichhörnchen...ich finde neben dem stricken das marmelade kochen super entpannend...und apfelgelee..lecker....hast du ihn schon mal mit marzipan aroma gekocht?...
liebe Grüße
Annette

Eles Kleine Wunderwelt sagde ...

Liebes Eichhörnchen,
dein Apfelgelee sieht super-lecker aus! Genieße es im Winter und denke dabei an den vergangenen Sommer zurück...
Schönen Sonntag noch wünscht
Gabriele

Anne-Mette sagde ...

@Annette, ich habe den Apfelgelee mit Vanille gekocht - ich glaube, so Marzipanaroma gibt es hier nicht zu kaufen. Vielleicht wäre Mandelaroma was?