24 oktober 2007

Strikkekurven - mein Strickkorb

Dette er det sidste påbegyndte projekt, som jeg har liggende i min strikkekurv. Et aflangt Birch tørklædei Kauni garn, som jeg begyndte i det tidlige forår, men som jeg gik lidt død i - jeg tror simpelthen, at det skyldtes garnets mørke farver, uld.....ja, undskyldningerne er mange ;-). Jeg var nok blot i humør til mere muntre farver den gang. Nu kommer kulden og mørket jo snigende med hast og min lyst til at strikke det aflange Birch færdigt er kommet igen. Da jeg igen tog fat i det forleden aften, havde jeg kun strikket en enkeltrapport helt ned i det mørke garn; så det vokser pænt trods det at jeg ikke strikker andet end 1½-2 timer på det ad gangen. Jeg er lidt spændt på, hvor langt dt kan blive....har jeg mon fået slået for mange masker op? Den tid den sorg.

Kunne jeg da være lige så standhaftig, hvad angår alle mine patchworkprojekter ;-))), som jeg er med mit strikketøj? Det kan jeg ikke. Jeg har indse det for længst. Her findes UFO'er og WIP'er på alle stadier og sådan vil det nok blive ved....selv om jeg næsten hvert år lover mig selv....at NU skal det være, i år skal der gøres noget færdigt. De er míne tro følgesvende. Jeg har også fået nogle stykker færdige; det ser bare ikke ud af så meget taget min UFO/WIP list i betragtning.



Das hier ist mein letzter angefangener Projekt im Strickkorb. Ein Tuch aus Kauni Wolle und mit dem Muster aus dem Birch Dreieck Tuch gestrickt. Begonnen habe ich das gute Stück schon im Frühjahr. Viel habe ich aber nicht gestrickt bevor es im Korb liegend blieb. Ich denke, es lag dran, dass mir nach helleren und munteren Farben im Frühjahr und sommer war. Jetzt ist mein Lust wieder da, dieser Tuch fertig zu stricken. Innerhalb die vergangenen Abende habe ich schön was geschafft - ich stricke nur 1½-2 Stunden pro Abend. Nur bin ich gespannt, wie lang der Tuch wird. Habe ich zu viele Maschen angeschlagen?...mal sehen.....
Konnte ich das gleiche mit meinen víelen Patchwork UFO's und WIP's machen? Das wird eine Ewigkeit dauern und ich habe schon eingesehen, dass ich nie ohne PW-UFO's und WIP's leben werde ;-)). Die sind treu Begleiter! Fast jedes Jahr beim Jahreswechsel nehme ich mir vor, dass das neue Jahr ein UFO-Abbau-Jahr sein soll und ich schaffe auch jedes Jahr ein paar. Sieht Frau aber kaum auf meiner Liste ;-)).

6 kommentarer:

Eles Kleine Wunderwelt sagde ...

Liebe Anne-Mette,
dein Tuch mit dem schönen Farbverlauf sieht toll aus und passt mit seinen gedämpften Farben schön zum Herbst.
Mache dir wegen deiner Ufo's bloß keine Gedanken, auch bei mir gibt es so einen bestimmten Korb...
Man muss auch in der Stimmung für bestimmte Farben oder Muster sein, dann geht es wie von selbst, mit Selbstzwang geht nichts voran.
LG Gabriele

Lapplisor sagde ...

Hallo Anne-Mette
Dieses Muster strickst Du nicht alleine, es scheint in ganz Europa sehr populär zu sein ...
Deine Farbwahl ist traumhaft, so das ich hoffe, es bald fertig zu sehen ;o)
Leider gehen meine Strickkünste über das " 0-8-15 " - Prinzip nicht hinaus ... solch ein Muster könnte mich auch reitzen!

- und " Ufo´s " gehören auch zu meinem Leben, wie die Butter zum Brot.

Liebe Grüsse von Barbara

Ich bin ein Fünfzigerjahremädel. sagde ...

Nein,du bist wirklich nicht alleine mit deinen angefangenen Projekten!Ich räume auch gerade in meinen verschiedenen Körben...und was finde ich da alles!!!
Dein Farbverlauftuch gefällt mir sehr gut!Schön,daß du es hervorgeholt hast und uns zeigst!Lg Ulla

tinaquilt sagde ...

Hallo Anne-Mette,
dein Tuch ist superschön, es paßt sehr gut zum Herbst. Und mit den Ufo´s geht es mir genauso, da bist du bestimmt nicht allein :o))
LG Martina

Mona sagde ...

Hej Anne-mette
Det med alle de UFO`er kender jeg alt for godt - jeg har også rigtig mange af dem - Det er rart at have lidt at vælge imellem, alt efter hvad man lige har lyst til:-) Flot tørklæde;-)

Angelika sagde ...

Dejlige farver ! Er det ikke skoent at kunne se bunden af strikketoejskurven ?
Knus
Angelika