16 februar 2009

Blød som smør - weich wie Butter



Det var ren nostalgi i går sidst på eftermiddagen, da Lars havde fyldt gulvet i bryggerset med kasser fra loften. En lille kasse. Vist den mindste kasse....indeholdte en smule babytøj, som jeg ikke har kunnet nænne at skille mig af med. Og det er her endnu. Renvasket og gemt i den store kommode, indtil jeg en dag indser, at den smule tøj ikke vil blive brugt igen. De små stribede bukser har begge mine drenge (Malthe på 17 og Thomas på 26) haft på og jeg elskede de bukser og synes stadigvæk, at de er søde. Disney natdragten har kun Malthe brugt.....puha, jeg bliver helt blød ved tanken, når jeg ser tøjet.....

Gestern hat Lars angefangen auf dem Boden aufzuräumen. Als ich in der Waschküche heraus kam, war der Fussboden unter anderen mit Kartons gedeckt. Ein ganz kleines Karton war mit einigen Babyklamotten von meinen beiden Jungs gefüllt, von den ich mich früher nicht trennen konnte und jetzt auch nicht kann. Die kleinen Höschen liegen jetzt in einem Schubladen gewaschen und warten bis ich reif bin mich davon zu trennen. Bis ich einsehe, dass sie nicht mehr getragen werden. Die kleinen gestreiften Hosen haben beide Jungs (Malthe 17 und Thomas 26) getragen und ich habe sie in Deutschland gekauft. Der Disney Schlaffanzug hat nur Malthe getragen. Ich werde heute noch ganz weich, wenn ich die Sachen sehe......

13 kommentarer:

mausimom's sagde ...

Ja Anne-Mette.... das kenne ich.... in meinem Kleiderschrank gibt es auch noch ein paar Babysachen, von denen ich mich wohl niemals trennen werde ;o)
Ich wünsch Dir eine schöne Woche!

Ingrids strik og patchwork sagde ...

Åh men Anne-Mette de vokser jo også så hurtigt sådan nogle børn...jeg kan godt forstå du bliver helt blød indeni. Gem dem til dine børnebørn.

Knus Ingrid

Sarah sagde ...

Årh svigermor, hvor er det sødt. Kan godt huske, at jeg har set nogle billeder af drengene med det tøj:o) Hvor er det hyggeligt, at du har gemt det. Hvem ved - det kan være, at det en dag bliver brugt igen?!
God aften<3

Lappetausa sagde ...

Så morsomt, Anne-Mette! Ja, du må ikkje snakke, ein blir både blauthjarta og vemodig og heile pakka. Må snart ha meg ein tur på loftet eg og, hehe...

Frauke sagde ...

welch eine schöne Erinnerung,

ich habe damals alle Babysachen an eine Freundin, die als Studentin sehr knapp bei Kasse war, gegeben.
Und es fehlte nachher Babykleidung für die Puppen und Teddies der Kinder .
eine Jacke hatte ich aufbewahrt und die war irgendwann verfilzt... heute modern!

es gibt vielleicht eine Gelegenheit für Enkelkinder oder ein Babydecke..
oder keine...
Frauke

lille stofhus sagde ...

Ach das kenne ich. Mag mich auch von vielen Kindersachen nicht trennen.


LG Gela

Needful Friends ... Miss Holly Golightly sagde ...

ah hvor er det soedt. jeg har selv ogsaa skjorter og bukser liggende som erik har haft da han var lille...

det fleste har jeg foraeret vaek, men der er altid faa ting tilbage som man ikke kan skille sig fra ;O)

Annemariesquilt sagde ...

Så skjønne babyklær! Jeg tror ikke jeg tør å ta fram de klærene ennå,litt for mange følelser. Jeg må jo de fram hvis jeg blir bestemor engang men......

Barbara sagde ...

Ja, ich kenne dieses Gefühl der Wehmut! Geht mir bei gewissen Dingen meiner nun erwachsenen "Kindern" auch so. Ich habe ebenfalls einiges aufbewahrt, aber nicht einmal mit dem Gedanken, dass evtl. Grosskinder es benützen könnten. Einfach weil ich gerne schöne Erinnerungen aufbewahre!!
Liebe Grüsse, Barbara

Angelika sagde ...

Man bliver helt nostalgisk ved synet ;-) Jeg maa op paa loftet en af dagene og rode i mine gemmer.
Knus
Angelika

Nina sagde ...

Liebe Anne-Mette

So eine Schachtel habe ich auch noch von meinem Kindern und werde mich wohl nie davon trennen :-)

Herzlichst
Nina

Anja´s Wunschpunsch sagde ...

Liebe Anne-Mette, ich glaube, da geht es wohl allen Müttern gleich, oder? Auch ich habe ein paar sehr wenige Sachen aufgehoben. Diese Strampler haben alle drei getragen und wenn sie mir beim Aufräumen wieder in die Finger kommen - schwärm waren die Kleinen süß. Also heb sie ruhig noch auf.

Lieben Gruß
Anja

Netty sagde ...

Och Anne-Mette,
das kann ich nachfühlen. Auch ich habe einen kleinen Schrank voll mit Babysachen von Celine. Es zaubert einem jedesmal wieder ein Grinsen ins Gesicht, wie klein sie damals doch waren.
Ich find das eine schöne Sache und es ist auch später für die Kinder eine schöne Erinnerung. Also bitte nicht wegschmeissen!

LG an Dich und ein angenehm, schönes Wochenende wünscht Dir

Netty