24 februar 2009

Modvægt - Gegengewicht


Als ein Gegengewicht zu den vielen wunderschönen SchneeFotos, die zur Zeit in vielen Blogs zu sehen gibt, habe ich heute ein paar Fotos druassen geknippst. Samstag Abend hat es noch bis in der Nacht geschneit und jetzt ist fast alles wieder weg. Wir haben fast den ganzen Tag Sonne und Blauer Himmel gehabt. Als ich in Treibhaus heraus kam, war der Temperatur im Haus auf knapp 20 Grad. Ich liess den Tür ein kleines bisschen aufstehen und trotzdem 14-15 Grad. Das kann nicht mehr lange dauern bis ich da mit Kaffee, Wolle oder Patctwork dort zu finden bin, wenn ich frei habe. Das Licht draussen ist so schön, wenn Frau bastelt ;-)).


Ein paar Blümchen habe ich für euch auch gefunden.....


Som lidt modvægt til de mange fantastiske snefotos, som der for tiden er at finde i mange blogs, har jeg været en tur ude i det flotte vejr i dag og fotografere en smule. Vi har næsten haft so og blå himmel hele dagen, men blot ganske få graders varme. Det hindrede dog ikke termometret i drivhuset i at stå på næsten 20 grader, da jeg kikkede derud. Døren på klem og efter et par timer, var der 14-15 grader. Det kan ikke vare længe før kaffen kan indtages derude og måske et strikketøj eller sygrejet....så der vil jeg nok snart være at finde. Der er intet finere end lyset udenfor, når man sidder med et håndarbejde.



Et par enkelte blomster faldt jeg også over......




12 kommentarer:

ingrid sagde ...

Wunderschön, deine Schneeglöckchen und Winterlinge, liebe Anne-Mette.
Herzliche Grüße aus dem Süden, wo der Schnee so langsam weniger wird -
Ingrid

Frauke sagde ...

da kommen auch bei mir Frühlingsgefühle bei den Blumen, der herrlichen Sonne und dem Licht
Frauke

Nadelfee sagde ...

Wunderschön deine Bilder, bei uns war es den ganzen Tag sonnig .
Schöööön ,Sonne ,Frühling ......ja endlich draußen sitzen und einfach nur den zwitschern der Vögel zu hören....
LG
Sonja-Maria

Lappetausa sagde ...

Det høyrest fantastisk ut med strikketøy og kos i drivhuset på ettervinteren!

Herzblatt sagde ...

Ja, das geht jetzt ganz schnell....ich kann den Frühling schon riechen!!!!
Und die Vögel zwitschern auch schon wieder lauter!!
Liebste Herzblattgrüße
Iris

Margit sagde ...

oja....grün, endlich mal kein weiß mehr*lach*.Das erfreut doch unser schon etwas angeschlagenes Gemüt, nicht wahr???
Dir einen schönen tag wünscht Margit und danke für die schönen Bilderchen.

Nina sagde ...

Hallo Anne-Mette

dann wird es biestimmt nicht mehr lange dauern bis der Frühling da ist.
Herzlichst
Nina

Rina sagde ...

Danke für die schönen Bilder !! Bitte lieber Frühling komm doch bald.

Liebe Grüsse aus der Schweiz zu dir

Rina

Manuela sagde ...

Hallo Anne-Mette,
ich warte dringend auf den Frühling und kann es kaum abwarten, bis dieses graue und trübe Wetter vorüber ist. Heute sind ganz viele Kraniche und Gänse über unser Haus geflogen. Nun kann es bis zum Frühling nicht mehr so lange dauern.
Liebe Grüße
Manuela

filzchen sagde ...

Ja, der Frühling ist nicht aufzuhalten. Wir hatten heute auch einen ganz herrlichen Sonnentag genießen können.
Ich wünsche dir, dass du ganz schnell da draußen arbeiten kannst.
Einen lieben Gruß
Barbara

Needful Friends ... Miss Holly Golightly sagde ...

aah du har de foerste blomster i haven...hvor er det dejligt...

her sker intet for tiden ;O)

Needful Friends ... Miss Holly Golightly sagde ...

schau mal auf meinen blog...da liegt etwas für dich...schätzchen

;O)