08 marts 2015

Fra strikkekurvens dyb…..

016

Det var rigtig svært at fange farverne i disse sokker. Jeg har brugt en opskrift fra det tyske blad Verena, et særnummer med sokker. Mønstret hedder i bladet Feuerland. Jeg har lavet min egen version af mønstret  med nogle ændringer.

Garn: Opal med bambus, pinde 2,5. Garnforbrug 56 gram.

014017

Noch ein paar Socken sind mir ab den Nadeln gehüpft. Aus Opal mit Bambus auf Nadel 2,5 gestrickt. Inspiration habe ich in Verena Socken um die Welt geholt. Das Sockenmuster heisst Feuerland und ich habe die Socken mit einige Änderungen gestrickt.

Das Filetgehäkelt ist ein uralter UFO, das auch fertig geworden ist. 96 c, lamg un´d 10 cm breit. Ich werde das Stück als Teil eines Tischläufer verwenden.

015

En urgammel hæklet bort er blevet færdig. 96 cm lang, 10 cm bred. Hæklet med nål 1,25 og Cebelia DMC. Tror, min oprindelige mening var at hækle flere borter og sy sengetøj med dem. Det er jeg gået væk fra. Denne bort, tror jeg, skal monteres på en bordløber.

5 kommentarer:

Marle sagde ...

Liebe Anne-Mette,
Deine Filethäkel-Arbeit ist wunderschön und Deine Socken sehen richtig toll aus!
Liebe Grüße
Marle

Berit Stormarken sagde ...

Fine sokker i fine farger. Hekleborden er flott. I "gamle dager" så ble det brukt som innlegg på putetrekk, men kan brukes til det man vil.

Schnuffelwolle sagde ...

Das Feuerlandmuster stricke ich sehr gerne und meine Änderung bei dem Muster, ich mag die Löcher nicht und stricke deshalb eine verschränkte Masche, damit kein Loch entsteht. Hübsch sind die Socken geworden.
So eine Filethäkelei ist eine Fleissarbeit. Machst du da noch Stoff drumherum?
Lieben Gruss
Stephanie

Barbara sagde ...

Sooo schöne Socken hast du da an den Füßen!:)
Und deine Aufräumarbeiten darfst du dann - wenn du ganz fertig bist - auch gerne bei mir weiter machen.
Meine Stoffe hätten es auch mal wieder nötig! ;)
Eine schöne Woche, liebe Anne-Mette.
LG
Barbara

stufenzumgericht sagde ...

Liebe Anne Mette,
deine Socken sehen absolut klasse aus, ich komme über so ganz einfache Modelle nicht heraus und finde solche mit Muster natürlich immer besonders schön! Herzliche Grüße von Martina